Startseite
News
Leistungsangebot
Über uns
Chronik
Gästebuch
Impressum
Kontakt
Laufsport
Nachwuchs aus Kinderheim sehr aktiv
Friedrichsbrunn/MZ-

Ein sportliches Wochenende verbrachte kürzlich der Nachwuchs aus dem Kinderheim „Zur Tannenspitze“.
Waren samstags Jugendliche und Erzieher beim 27.Berliner Frauenlauf dabei bei dem sie sich unter 14000 Mädchen sowie Frauen sehr wohl fühlten und gute Zeiten liefen,
so nahmen die kleinen „ Tannenspitzen“ ab drei Jahren tags darauf am Quedlinburger, Waldlauf teil.
Sie bewältigen dabei mit Freude und Ehrgeiz die 2,4-Kilometer-Strecke.

Unser Ausflug nach Halle an der Saale



In den Osterferien unternahm die Gruppe 2 des Kinder- und Jugendheimes Friedrichsbrunn einen mehrtägigen Ausflug nach Halle.
Untergebracht waren wir in der Jugendherberge der Stadt, einem Haus mit herrschaftlichen Flair und viel Gemütlichkeit.
Wir wurden sehr herzlich empfangen und fühlten uns sofort wohl. Gleich nach einem reichhaltigen Mittagessen starteten wir zu unserer ersten Unternehmung, um die Stadt kennen zu lernen. Los ging es mit einem Besuch der Mitteldeutschen Zeitung. Dort erfuhren wir sehr anschaulich, wie aus einer riesigen Rolle Papier unsere Tageszeitung entsteht. Gleich im Anschluss durften wir Deutschlands älteste Schokoladenfabrik, das Hallorenwerk besichtigen. Auch eine Verkostung der Leckeren Hallorenkugeln fehlte nicht.
Am Abend stand dann noch ein Kinobesuch auf unserem Programm. Danach fielen wir erschöpft in unsere Betten.



Der zweite Tag begann nach einem ausgiebigen Frühstück mit viel Wissenswertem über unserem Sternenhimmel im Planetarium auf der Peißnitzinsel.
Dann erkundeten wir die Stadt mit der Straßenbahn und verschafften uns einen Überblick.
Am Nachmittag hatten wir die Möglichkeit, die Moderatoren der Radiosendung Jump und Sputnik bei ihrer interessanten Arbeit zu beobachten. Anschließend ging es zu Fuß durch die historische hallesche Altstadt. Hier erfuhren wir geschichtliche Hintergründe der Saalestadt. Am Abend mobilisierten wir noch mal unsere letzten Kräfte und tobten uns auf der Bowlingbahn so richtig aus. Das Highlight unserer Reise erwartete uns am nächsten Tag bei einem Besuch des Flughafens Halle- Leipzig. Wir wurden über das gesamte Flughafengelände geführt, sahen die hochmoderne Technik der Feuerwache und fuhren mit dem Bus über die Rollbahn, ähnlich wie ein Flugzeug beim Start. Am liebsten wären wir gleich gemeinsam in einen Ferienflieger gestiegen. Aber wir hatten ja noch etwas vor. Shopping am Leipziger Hauptbahnhof war der Abschluss unserer Reise. Nach einer letzten Nacht in der Jugendherberge packten wir unsere Koffer, im Gepäck viele schöne Erlebnisse, und traten die Heimreise nach Friedrichsbrunn an. Es war für alle eine gelungene Ferienwoche